DEUTSCH-FINNISCHER CHOR


STARTSEITE
CHOR
CHORLEITERIN
KONZERTE
BILDER
VIDEO/AUDIO
MITSINGEN
KONTAKT

INTERN

S U O M E K S I



CHORLEITERIN


Agnes Goerke

Frühere Chorleiter/Chorleiterinnen:
Kurt Manschke 1970 - 1974
Erkki Pullinen 1974 - 1980
Jarmo Kokkonen 1980 - 1981
Seppo Murto 1981 - 1982
Ahti Kuorikoski 1982 - 1985
Liisa Malkamäki 1986 - 1991
Ari Häyrinen 1991 - 1994
Liisa Malkamäki 1994 - 1995
Ritta Laine 1996 -1998
Liisa Malkamäki 1998 - 2000
Riitta Laine 2000 - 2018
Agnes Goerke 2018 -


Seit 2018 ist Agnes Goerke Kantorin der Deutschen Gemeinde Helsinki, wo sie neben dem Orgeldienst den Deutsch-Finnischen Chor, den Kinderchor und das Vokalensemble leitet, im Kindergarten musikalische Früherziehung gibt und mit den Gemeindeinstrumentalisten musiziert. 

Agnes Goerke studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und an der University of California, Berkeley. Sie wurde 1995 Kreiskantorin an der Pankratiuskirche in Burgdorf und 1999 Kantorin der Stephanuskirche in Düsseldorf, bevor sind mit Mann und Kindern 1999 nach Finnland zog.

In Helsinki arbeitete sie als freischaffende Kirchenmusikerin, spielte als Vertretungskraft Orgel in der deutschen, in der anglikanischen und in verschiedenen finnischen Kirchengemeinden. Sie leitete Chorprojekte z.B. für den jährlichen Service of Nine Lessons & Carols im Dom zu Helsinki mit den Nicholas Singers und das jährliche “Schönste deutsche Weihnachtslieder”-Konzert im Dom zu Turku  mit dem Deutsch-Finnischen Chor.

Agnes Goerke unternimmt auch Orgelkonzertreisen, die sie außerhalb Finnlands bisher nach Deutschland, Frankreich, Österreich und in die tschechische Republik führten.

Der Erfolg eines Chores hängt sehr von der Persönlichkeit des Chorleiters /der Chorleiterin ab. In dieser Hinsicht hat der Deutsch-Finnische Chor Glück gehabt: Die Chorleiter/Chorleiterinnen haben die Entwicklung des Chores so gefördert, dass seine Konzerte und andere Auftritte musikalisch und in ihrer Darbietung vollwertig und von hohem Niveau sind.