DEUTSCH-FINNISCHER CHOR


STARTSEITE
CHOR
CHORLEITERIN
KONZERTE
BILDER
VIDEO/AUDIO
MITSINGEN
KONTAKT

INTERN

S U O M E K S I



CHORLEITERIN

Riitta Laine

Frühere Chorleiter/Chorleiterinnen:
Kurt Manschke 1970 - 1974
Erkki Pullinen 1974 - 1980
Jarmo Kokkonen 1980 - 1981
Seppo Murto 1981 - 1982
Ahti Kuorikoski 1982 - 1985
Liisa Malkamäki 1986 - 2000
Ari Häyrinen 1991 - 1994
Riitta Laine 1996 - 1998 (Vertretung)
Riitta Laine 2000 -

Riitta Laine hat Kirchenmusik in Helsinki (Sibelius-Akademie ) und in Berlin (Berliner Kirchenmusikschule) studiert. Seit 2000 ist sie die Kantorin  der Deutschen Gemeinde in Helsinki.

Die Studienzeit 1990 - 1995 in Berlin weckte eine grosse Begeisterung besonders für Bachs Kantaten, die dort häufig als Teil des Studiums aufgeführt wurden. Andere grosse Lieben von Riitta sind Schütz und Brahms. Stimme und Stimmbildung bei Erwachsenen und Kindern sind für sie wichtige Inhalte.

In der Deutschen Gemeinde leitet sie den Deutsch-Finnischen Chor, einen Kinderchor, macht musikalische Früherziehung, spielt Orgel in Gottesdiensten, bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen und plant Konzerte - und manchmal gibt sie selber Orgelkonzerte.

Der Erfolg eines Chores hängt sehr von der Persönlichkeit des Chorleiters /der Chorleiterin ab. In dieser Hinsicht hat der Deutsch-Finnische Chor Glück gehabt: Die Chorleiter/Chorleiterinnen haben die Entwicklung des Chores so gefördert, dass seine Konzerte und andere Auftritte musikalisch und in ihrer Darbietung vollwertig und von hohem Niveau sind.